Ramadan-Pakete für Familien in Not: Eine gemeinsame Initiative für Gambia und Togo

Share

In diesem Jahr möchten wir mit euch zusammen Ramadan-Pakete an bedürftige Familien in Gambia und Togo spenden. Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit wir rechtzeitig vor Beginn des Ramadan die Pakete schnüren können.

Denn wir wollen sicherstellen, dass diese Familien während des heiligen Monats etwas Unterstützung erhalten und nicht alleine sind.

In diesen Paketen stecken nicht nur Lebensmittel wie Reis, Zucker, Öl, und all die anderen wichtigen Grundnahrungsmittel, sondern auch eine Prise Liebe und Fürsorge. Wir möchten sicherstellen, dass diese Familien nicht nur satt werden, sondern auch ein Stückchen Trost und Freude erfahren.

Ein einfaches Paket kann das Leben einer sechsköpfigen Familie für den gesamten Ramadan über erleichtern.

Aber das alles ist nur möglich mit eurer großzügigen Hilfe. Die Kosten für ein solches Paket mögen 45€ betragen, aber der Wert, den wir damit in das Leben dieser Menschen bringen, ist unbezahlbar.

Erinnern wir uns dabei an die Worte des Propheten Muhammed, der sagte:

“Wer einem Fastenden zum Fastenbrechen verhilft, hat den gleichen Lohn wie er, ohne dass es den Lohn des Fastenden irgendwie schmälert.”

Lasst uns also gemeinsam unsere Herzen öffnen und für Ramadan 2024 Lebensmittelpakete für diejenigen spenden, die es am meisten brauchen. Denn in dieser Zeit des Gebens und der Gemeinschaft liegt wahrer Segen.

Jetzt für Ramadan spenden!
Vorheriger Beitrag
Sind die Grenzen nach Gaza geschlossen?